Dichtheitsprüfung

Die Dichtheitsprüfung Ihrer Abscheideranlage hat grundsätzlich bei Inbetriebnahme zu erfolgen und dann regelmäßig alle 5 Jahre.

Grundsätzlich ist der Bereich der Abscheideranlage zu prüfen, der mit Rohabwasser bzw. Leichtflüssigkeit beaufschlagt werden kann, da her:

  • Gesamter Innenbereich
  • Von Schlammfang bis Abscheiderablauf
  • Einschließlich der Schachtaufbauten
  • Bis zur Oberkante der niedrigsten Abdeckung

 

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzhinweise Ok